Placeholder

Dr. Christian Kreiß


Professor für Finanzierung

Adresse: Hochschule Aalen, Beethovenstr. 1, 73430 Aalen

Mobil: 0176 250 299 61

e-mail: christian.kreiss(ät)hs-aalen.de

Fremdsprachen

englisch, französisch, italienisch, spanisch, Grundkenntnisse in portugiesisch und niederländisch



Beruflicher Werdegang/ CV


  • Dr Christian Kreiss, born 1962, is professor for finance at Aalen University since 2002. Before teaching he was investment banker at Dresdner Bank group. He studied economics in Munich and wrote his dissertation about cartel price policy 1924-1932. He gave MBA-lectures on investment banking at University of Maine, USA, in 2004 and 2006. He wrote four books, many publications, is giving lots of public presentations and has been often on TV and radio. Favorite subjects of research: financial crises, planned obsolescence, corporate corruption of science and higher education, negative impacts of advertising. He testified three times as an independent scientist before the German Bundestag.

    März bis September 2012

    Unternehmensberatung zu Kapitalbeschaffung.

  • Seit September 2008

    Studiendekan Master of Engineering in Industrial Management, Hochschule Aalen.

  • Sommer 2006

    MBA (Master of Business Administration)- Vorlesung Investment Banking, University of Maine, USA.

  • Sommer 2004

    MBA (Master of Business Administration)- Vorlesung Investment Banking, University of Maine, USA.

  • 2002-2004

    Unternehmensberatung Investor Relations (Capital Markets Relations).

  • Seit März 2002

    ordentlicher Professor an der Hochschule für Wirtschaft und Technik Aalen im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen, Schwerpunkte Investition, Finanzierung, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Unternehmensplanspiel.

  • 2000-2002

    Geschäftsführer von BEN Bavarian Equity Network GmbH, einem Zusammenschluss der fünf bayerischen Privatbanken Baader Wertpapierhandelsbank, Bankhaus Reuschel, Hauck & Aufhäuser, Merck & Finck, SchmidtBank, der Anwaltskanzlei BBLP sowie der Bayerischen Börse AG.

  • 1998-2002

    Dresdner Bank Gruppe, Bankhaus Reuschel München: Investment Banking: Finanzierung von Unternehmenskäufen durch Private Equity- Fonds, Venture Capital- Kapitalvermittlungen, Projektfinanzierungen, zuletzt Leiter Bereich Börsenerstemissionen (IPOs) und Zweitplatzierungen.

  • 1995-1998

    Bayerische Landesbank München. Investment Banking: Projektfinanzierungen und Unternehmenskäufe (Private Equity).

  • 1993-1995

    Commerzbank Frankfurt am Main: nach Trainee- Programm Kreditanalyst in der Zentrale  in Frankfurt. Bilanzanalysen und Rating von westeuropäischen Unternehmen.

  • 1987-1992

    Assistent von Prof. Dr. Dr. h.c. Knut Borchardt, Wirtschaftshistoriker, an der LMU München. Forschungen im Bereich jüngere Wirtschaftsgeschichte, insbes. über die Große Depression 1929-1932. Promotion über Kartellpreispolitik 1924-1932.

  • 1982-1987

    Studium der Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilian-Universität München, 1987 Diplom.

  • 1981-1982

    Grundwehrdienst in Landsberg/ Lech.

  • 1972-1981

    Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting, Juni 1981 Abitur.

  • 1968-1972

    Grundschule Stockdorf.