Placeholder

Dr. Christian Kreiß


Professor für Finanzierung

Adresse: Hochschule Aalen, Beethovenstr. 1, 73430 Aalen

Mobil: 0176 250 299 61

e-mail: christian.kreiss(ät)hs-aalen.de

Fremdsprachen

englisch, französisch, italienisch, spanisch, Grundkenntnisse in portugiesisch und niederländisch



Beruflicher Werdegang


  • März bis September 2012

    Unternehmensberatung zu Kapitalbeschaffung.

  • Seit September 2008

    Studiendekan Master of Engineering in Industrial Management, Hochschule Aalen.

  • Sommer 2006

    MBA (Master of Business Administration)- Vorlesung Investment Banking, University of Maine, USA.

  • Sommer 2004

    MBA (Master of Business Administration)- Vorlesung Investment Banking, University of Maine, USA.

  • 2002-2004

    Unternehmensberatung Investor Relations (Capital Markets Relations).

  • Seit März 2002

    ordentlicher Professor an der Hochschule für Wirtschaft und Technik Aalen im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen, Schwerpunkte Investition, Finanzierung, Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Unternehmensplanspiel.

  • 2000-2002

    Geschäftsführer von BEN Bavarian Equity Network GmbH, einem Zusammenschluss der fünf bayerischen Privatbanken Baader Wertpapierhandelsbank, Bankhaus Reuschel, Hauck & Aufhäuser, Merck & Finck, SchmidtBank, der Anwaltskanzlei BBLP sowie der Bayerischen Börse AG.

  • 1998-2002

    Dresdner Bank Gruppe, Bankhaus Reuschel München: Investment Banking: Finanzierung von Unternehmenskäufen durch Private Equity- Fonds, Venture Capital- Kapitalvermittlungen, Projektfinanzierungen, zuletzt Leiter Bereich Börsenerstemissionen (IPOs) und Zweitplatzierungen.

  • 1995-1998

    Bayerische Landesbank München. Investment Banking: Projektfinanzierungen und Unternehmenskäufe (Private Equity).

  • 1993-1995

    Commerzbank Frankfurt am Main: nach Trainee- Programm Kreditanalyst in der Zentrale  in Frankfurt. Bilanzanalysen und Rating von westeuropäischen Unternehmen.

  • 1987-1992

    Assistent von Prof. Dr. Dr. h.c. Knut Borchardt, Wirtschaftshistoriker, an der LMU München. Forschungen im Bereich jüngere Wirtschaftsgeschichte, insbes. über die Große Depression 1929-1932. Promotion über Kartellpreispolitik 1924-1932.

  • 1982-1987

    Studium der Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilian-Universität München, 1987 Diplom.

  • 1981-1982

    Grundwehrdienst in Landsberg/ Lech.

  • 1972-1981

    Otto-von-Taube-Gymnasium Gauting, Juni 1981 Abitur.

  • 1968-1972

    Grundschule Stockdorf.