Comments 1

  1. Lieber Herr Kreiß,
    in einem möchte ich widersprechen. Steigende Immobilienpreise wegen sinkender Zinsen bewirken keine steigenden Mieten. Die Werte steigen ja bei gegebenen Mieten, wenn die Zinsen sinken. Die höheren Werte brauchen keine höheren Mieten um gerechtfertigt zu sein. Es reicht, dass die aufsummierten Mieten der Zukunft nicht mehr oder weniger abgezinst werden, wenn sie zu einem heutigen Wert zusammengefasst werden.
    Viele Grüße
    Norbert Häring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.